Startseite > Saison 2019 > Spielberichte 2019

SPIELBERICHTE 2019

(Kommentare: 0)

Player of the Game

Jugendspiel Cavemen vs. Gammertingen
Fabian Angst

 

Er hält diese Auszeichnung für seine besondere Leistung:>
Schlagdurchschnitt 1000, 4 RBI`s, bester Offensiv Player und als Pitcher mit 8 Strike-Outs.

(Kommentare: 0)

Cavemen Mixed–Team beim Slow-Pitch Turnier in Stuttgart

Am vergangenen Sonntag veranstalteten die Stuttgart „Reds“ ihren Rusty-Cup. Bei wünderschönem Herbstwetter war den ganzen Tag Slow-Pitch Softball angesagt. Aus 12 Teams, die in vier Gruppen aufgeteilt waren, wurden über den ganzen Tag verteilt, die Platzierungen ausgespielt.

 

Das erste Spiel gegen die „Feldmeister“ verloren die Höhlenmenschen mit 20:0. Spiel 2 gegen die „Raubtigers“ und Spiel 3 gegen die „Shit happens“ verliefen ebenfalls nicht wie erhofft, beide gingen verloren. Trotz Steigerung in der Offense gelang es den Cavemen nicht, genügend Runs zu erzielen. Viele Fehler in der Defense ließen die Gegner immer wieder auftrumpfen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Junge Cavemen schreiben Vereinsgeschichte

Nach dem Erfolg der Herrenmannschaft, holt sich auch die Jugend den Titel „Landesligameister 2019“

 

Mit dem Sieg der Jugendmannschaft der Villingendorf Cavemen am vergangenen Sonntag, beim Entscheidungsspiel um die Meisterschaft gegen die Gammertingen Royals, gelingt den Spielern um das Trainer-Duo Thomas Kurbel und Jan Sauerland, zum ersten Mal in der 33-jährigen Vereinsgeschichte, die Meisterschaft in der Jugendliga.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen bringen die Meisterschaft nach Hause

In einem Baseball-Krimi wie er spannender nicht von einem guten Drehbuchautor geschrieben werden kann, gewannen die Villingendorf Cavemen mit 17:16, denkbar knapp gegen den direkten Meisterschaftskonkurrenten aus Ladenburg und sicherten sich den Titel der Landesliga Gruppe 2 und somit den direkten Aufstieg in die Verbandsliga.

 

Sensationelle 156 Zuschauer feuerten die hochmotivierten, als es enger wurde aber auch spürbar nervösen Höhlenmenschen, bis zum Schluss unermüdlich an und verhalfen der Mannschaft um das Trainer Duo Martin Weber und Stefan Kiefer zum ersten Titelgewinn seit 2005, als sie nach ihrem freiwilligen Abstieg in die unterste Liga , um den Generationenumbruch stattfinden zu lassen, Bezirksligameister wurden.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen untermauern ihre Titelambitionen

Nichts anbrennen, ließen die Villingendorfer Baseballer um Ihren Coach Martin Weber gegen die Kangaroos aus Bretten, schließlich ist das erklärte Saisonziel, die Meisterschaft, in greifbarer Nähe. Wie erwartet stark begannen aber die Gäste und hinterließen gleich im 1. Inning ihre Duftmarke, mit 5 Runs. Doch unerschrocken konterten die Höhlenmenschen auf diesen fulminanten Beginn und glichen sofort mit 5 Runs, zum Spielstand von 5:5 aus.

 

Spannung pur, im Ballpark Riedwasen, vor vollbesetzter Zuschauertribüne. Ab dann stand die Defensive der Cavemen aber fast wie ein Mauerwerk. In den folgenden Spielabschnitten gelangen den Gästen nur noch vereinzelte Runs, während die Villingendorfer Inning um Inning mehrere Punkte holen konnten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen-Jugend behauptet weiterhin die Tabellenführung

Erneut zeigten die jungen Cavemen warum sie aktuell weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz liegen. In einem interessanten Spiel mit schönen und gelungenen Spielzügen waren sie auf dem heimischen Baseballplatz, der SG Herrenberg/Nagold deutlich überlegen. Bereits in den ersten beiden Innings konnte die Mannschaft der beiden Trainer Thomas Kurbel und Jan Sauerland mit 9 Runs in Führung gehen, während die Gäste ihrerseits nur 2 Punkte realisieren konnten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen:Bretten Kangaroos 21:6

Sensationelle 101 Zuschauer sahen ein anfangs sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem die Kangaroos beim Schlag die Nase vorne hatten und mit 4:0 in Führung gingen. Der stark pitchende David Penalver, ehemaliger Cavemen, sorgte für einige Schwierigkeiten bei der Schlagleistung der Höhlenmenschen. Doch im 3. Spielabschnitt hätte man sich auf den ehemaligen Mannschaftskameraden eingestellt und antwortete mit einem wahren Run-Reigen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jugend gewinnt gegen Reutlingen

Obwohl die Woodpackers mit nur 7 Spielern angereist waren, 9 werden benötigt, die Kinder wollten unbedingt, ihrem liebsten Hobby frönen, Baseball spielen. Die Trainer waren sich schnell einig. 2 Cavemen gesellten sich zur Gastmannschaft und obwohl das Spiel damit bereits schon für die Villingendorfer entschieden war, ging’s trotzdem los. Sehr zur Freude der Zuschauer, die ein lebhaftes Spiel, geprägt von einer deutlichen Übermacht der Höhlenmenschen, sehen konnten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Deutlicher Sieg für die Cavemen

In einer wahren Hitzeschlacht zeigten die Villingendorfer Baseballer um Ihren Coach Martin Weber gegen die junge und unerfahrene Mannschaft der grenznahen Franzosen aus dem Dreiländereck, erneut deutlich ihre Titelambition. Nach nur 3 Innings wurde das Spiel, das trotz der vielen Runs über 2,5 Stunden andauerte, wegen der 20-Run Rule (Abstand mit mindestens 20 Punkten)  vorzeitig beendet. Ein wahres Schlagfeuerwerk zündete dabei die Mannschaft der Höhlenmenschen, zur Freude der wie gewohnt, vollbesetzten Zuschauertribüne, die mit einem Homerun von Jan Müller ihren Höhepunkt erfuhr. Dieser wurde dann zum Ende des Spiels auch wegen seinem Schlagdurchschnitt von 1000 (alle Schlagchancen wurden genutzt um auf Base zu kommen) zum Player oft the Game ernannt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen-Jugend vertagt die Entscheidung um die Meisterschaft

In einer wahren Hitzeschlacht unterlagen die jungen Cavemen in einem spannenden Spiel auf dem heimischen Baseballplatz, der die Meisterschaft schon hätte entscheiden können. Sehr zurückhaltend und mit deutlich mehr Respekt vor dem Gegner als nötig, agierten die Spieler von Coach Thomas Kurbel in den ersten beiden Innings und ließen sich von den gewohnt selbstbewusst auftretenden Gammertingern erst einmal den Hamburger vom Brötchen nehmen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lennard Aichelmann erzielte seinen 1. Homerun

Cavemen siegen durch Spielabbruch

Für große Aufregung sorgte beim Baseballspiel der Höhlenmenschen der Einsatz der Gäste eines sogenannten "Illegal Bats", der im Umfang zu groß und somit dem Schlagmann einen unerlaubten Vorteil verschafft hätte.
Nach dem Einsatz eines nicht regelkonformen Schlägers wird dem Regelwerk entsprechend der Schlagmann disqualifiziert .Da die Ladenburger leider nur mit 9 Spielern angereist waren und somit nur noch 8 spielbereite Personen zur Verfügung standen, was in der Landesliga nicht erlaubt ist, wurde das Spiel bereits im 2. Inning abgebrochen und als Sieg für die Villingendorf Cavemen gewertet.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen-Jugend bleibt weiterhin siegreich

Nach wie vor ungeschlagen und als unangefochtener Tabellenführer blickt der Nachwuchs der Höhlenmenschen erneut auf ein siegreiches Wochenende zurück. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung gleich von Beginn an, ließ man dem Gegner aus Ravensburg keine Chance. Die Offensive begann stark und konnte  gleich im ersten Inning 6 Runs erzielen. Diesen Vorsprung bauten Sie in den weiteren Spielabschnitten 2 und 3 kontinuierlich auf 17:0 aus.

 

Den verdienten Ehrenpunkt machten die Leprechauns dann im 4. Inning, in dem das Spiel aber vorzeitig nach der 15. Run-Roule (mehr als 15 Punkte Abstand) mit 17:1 endete.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Siegesserie der Jugend hält an

Nachdem am Wochenende des 18.05. beim dritten Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Nagold/Herrenberg ein 16:5 – Sieg eingefahren werden konnte, ging es an Christi Himmelfahrt zum vorerst letzten Auswärtsspiel der Saison nach Ravensburg.

 

Bei schönstem Wetter zeigten die jungen Cavemen gleich zu Beginn gute Schlagleistung und verbuchten fünf Runs im ersten Inning. Den Ravensburg Leprechauns gelang es nur beim ersten Schlagmann des ersten Inning ein Hit gegen Pitcher Fabian Angst zu setzten – ein Run blieb jedoch aus. Auch in den weiteren drei Innings zeigten die Cavemen starke Schlagleistung und gute Defensivleistung und erhöhten zu Beginn des vierten Innings auf 17:0. Jetzt waren die Ravensburger gefordert Punkte zu machen um ein vorzeitiges Ende des Spiels durch die sog. 15-Run Mercy-Rule zu verhindern. Doch durch weiterhin konstant gute Leistung unseres Pitchers gelangen den Leprechauns keine Punkte mehr. Das Spiel endete somit vorzeitig nach 1 ½ Stunden Spielzeit mit dem Endstand von 17 zu 0 für die Cavemen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jugend auch im zweiten Spiel erfolgreich

Auch im zweiten Auswärtsspiel am 11.05. konnten die jungen Höhlenmenschen in Reutlingen einen weiteren Sieg einfahren.

 

Die Cavemen reisten mit zehn Spielern nach Reutlingen und zeigten sich schon gleich zu Beginn durch gute Pitcherleistung von Matteo Julian-Hetzel stark in der Defensive. Auch bei den ersten Schlagversuchen gelangen den Cavemen gleich fünf Runs. Nach zwei gespielten Innings stand es schon 11:2 für die Cavemen.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen verschenken Sieg gegen Ladenburg

Am vergangenen Sonntag wollten die Höhlenmenschen aus Villingendorf in Ladenburg ihren guten Saisonstart fortsetzen. Und dies zeigten sie auch von Beginn an. Bereits im ersten Inning konnten sie nach einigen Hits mit 4:2 in Führung gehen. Doch auch die Gastgeber zeigten ihre Qualitäten und glichen nach zwei gespielten Innings zum Spielstand von 4:4 aus. Nachdem beide Mannschaften im dritten Durchgang keine Punkte erzielen konnten, waren es erneut die Cavemen, die durch starke sechs Runs die Ladenburg Romans erheblich unter Druck setzten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pokalspiel am 1. Mai

Einen spannenden Pokalfight lieferten sich die Villingendorf Cavemen gegen die höherklassigen Ellwangen Elks am vergangenen Maifeiertag, der nur äußerst knapp mit 15;13 verloren ging.
Rekordverdächtige 132 Zuschauer sahen ein gutes Spiel der Höhlenmenschen, die über fast die gesamte Zeit, gut mit dem Verbandsligisten mithalten konnten.
Im 5. und 7. Spielabschnitt agierte die Offensive der Gäste extrem stark, holte sich ganze 9 Runs und gingen deutlich in Führung. Trotz der eingeläuteten Aufholjagd im 8. und 9. Inning, konnte die Partie nicht mehr gedreht werden.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen gewinnen Baseball-Krimi zum Saisonauftakt

Spannender hätten es die Höhlenmenschen aus Villingendorf im ersten Saisonspiel kaum machen können: Gegen die Bretten Kangaroos tat sich der Vizemeister des letzten Jahres deutlich schwerer als erwartet. Zwar ging man bereits im 2. Inning in Führung und konnte diese nach vier gespielten Innings auf 4:2 ausbauen, den Vorsprung entscheidend zu erhöhen gelang jedoch nicht.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen-Jugend gelingt erster Sieg zu Saisonbeginn

Gleich beim ersten Spiel der Saison 2019 konnten die jungen Cavemen vergangenen Samstag auswärts gegen die Gammertingen Royals einen Sieg einfahren. Unter den beiden Coaches Thomas Kurbel und Jan Sauerland zeigten die elf Spielerinnen und Spieler super Leistungen trotz schlechten Wetters.

Weiterlesen …