Startseite > Saison 2018 > Cavemen-News 2018

CAVEMEN-NEWS 2018

(Kommentare: 0)

Rock for the Cavemen - Benefizkonzert

(Kommentare: 0)

Einladung JHV 2018

E I N L A D U N G

zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
am Freitag, den 09. März 2018
um 19:45 Uhr im Weinhaus Kreuz, Villingendorf

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Einladung JHV Förderverein 2018

EINLADUNG
zur JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
des Jugend-Fördervereins
am Freitag, den 09. März 2018
um 19:00 Uhr im Weinhaus Kreuz, Villingendorf

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Feuer hinterlässt ein riesiges Brandloch

Feuer hinterlässt ein riesiges Brandloch

Villingendorfer Baseballer zeigen sich entsetzt / Nach Brand ist der Schaden weitaus größer als angenommen.

 

Nach dem schrecklichen Brand im November auf dem Gelände der Cavemen, dem unter anderem auch das neugebaute Vereinsheim komplett zum Opfer fiel, kann zur Brandursache nach wie vor keine abschließende Aussage gemacht werden. Die ermittelnden Behörden sind offensichtlich noch nicht entscheidend weitergekommen.

Der Verein äußert sich jetzt erstmals öffentlich über die finanziellen Ausmaße des Feuers, um Transparenz zu schaffen und auch die Höhe der geleisteten Zuwendungen von ganzem Herzen dankbar zu erwähnen.

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Termine

Moonlightkegeln
Termin: Samstag, 3. März. 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: ESV-Sportheim Rottweil
Teilnahme: ab 15 Jahre (!)

Reserviert sind alle vier Bahnen

 

Familienbrunch
Termin: Sonntag, 25. März. 2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Restaurant Krokodil, Grünewaldstr. 20, 72336 Balingen (Nähe Berolino)
Kosten: bis 3 Jahre kostenlos; 0,50 € je Lebensjahr (bis 12 Jahre)
18,50 € ab 13 Jahren (voller Preis)
Reserviert ist für max. 40 Personen!

 

Bitte um Anmeldung (für Brunch) bis spätestens 11. März. 2018 per Email an Vivian.Kurbel@gmail.com

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Cavemen starten den Wiederaufbau

Cavemen starten den Wiederaufbau

Nach dem schrecklichen Brand im November und einer überwältigenden Anzahl an Spenden und Hilfsangeboten beginnen die Villingendorfer Höhlenmenschen nun gemeinsam und voller Tatendrang mit dem Wiederaufbau.

Auch wenn es zur Brandursache weiterhin keine abschließenden Aussagen der ermittelnden Behörden gibt, nach einer ersten Sondierung der zu bewältigenden Arbeiten und einer Grobplanung, wird jetzt begonnen. Der erste Schritt soll der Abriss der vom Brand total zerstörten Gebäude sein. Dazu bedarf es die Unterstützung durch Firmen, die sich mit der fachgerechten Entsorgung und Sortierung der verbrannten Materialien auskennen.

Weiterlesen …