Startseite > Saison 2018 > Bericht lesen

BERICHT

Spaß und Nass beim Laienbaseball-Turnier

Das T-Ball Turnier der Villingendorf Cavemen war einmal mehr Werbung für den Baseball-Sport

 

Das alljährliche T-Ball Turnier der Villingendorf Cavemen am vergangenen Wochenende stand auch dieses Jahr wieder unter dem Motto: Baseballspaß für Laien.

Bereits schon seit Wochen bereiten sich die Laienbaseballer verschiedener Mannschaften auf dieses Turnier vor und bewiesen, auch Sportartfremde können die Nationalsportart aus den USA unter der richtigen Anleitung erlernen und richtig Spaß haben.

 

7 Teams hatten sich vorgenommen, das Spiel mit dem Handschuh, dem Ball und dem umfassenden Regelwerk zu spielen und es gelangen ihnen tolle Spielzüge gepaart mit allerlei Missgeschicken, die zur Erheiterung aller Teilnehmer und dem zahlreichen Publikum führten.

Auch wenn es zwischendurch immer wieder wie aus Kübeln goss, der Spielfreude tat dies keinen Abbruch und die Veranstaltung gelang zur tollen Werbung für den Baseballsport.
Als Sieger ging, nach langer Zeit zum ersten Mal wieder, das „Cavemeneigene“ Mixed Team hervor, welche in einem packenden und spielerisch sehr hochwertigen Endspiel gegen die letztjährigen Gewinner „Wild Dragons“, die Nase vorne hatten.

Die weiteren Plätze belegten: Die Rockets, vor Knauf Cardinals, Gonzo&Friends, dem Crazy Clan und den Homerunners.
Die anschließende Open-Air Party mit der Band Back Alley 21, die zugunsten der Höhlenmenschen für den Wiederaufbau kostenlos spielten, wurde zu einem großartigen Fest der Baseballfamilie, die nach ihrem Brand im November ihr erste Großveranstaltung mit provisorischen Mitteln erfolgreich stemmten.

 

Ein besonderer Dank geht an den Albverein Villingendorf, der dafür sein Festzelt zur Verfügung stellte, an Andy Nester der zusammen mit vielen freiwilligen Helfern kurzerhand einen kleinen Verschlag für die Bewirtung zimmerte und an Back Alley 21, die das Zelt wie gewohnt rockig zum Kochen brachten.

 

Zurück

Um Spielberichte kommentieren zu können, mußt du eingeloggt sein.

Zum LOGIN zum Login