Startseite > Saison 2019 > Bericht lesen

BERICHT

Siegesserie der Jugend hält an

Nachdem am Wochenende des 18.05. beim dritten Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Nagold/Herrenberg ein 16:5 – Sieg eingefahren werden konnte, ging es an Christi Himmelfahrt zum vorerst letzten Auswärtsspiel der Saison nach Ravensburg.

 

Bei schönstem Wetter zeigten die jungen Cavemen gleich zu Beginn gute Schlagleistung und verbuchten fünf Runs im ersten Inning. Den Ravensburg Leprechauns gelang es nur beim ersten Schlagmann des ersten Inning ein Hit gegen Pitcher Fabian Angst zu setzten – ein Run blieb jedoch aus. Auch in den weiteren drei Innings zeigten die Cavemen starke Schlagleistung und gute Defensivleistung und erhöhten zu Beginn des vierten Innings auf 17:0. Jetzt waren die Ravensburger gefordert Punkte zu machen um ein vorzeitiges Ende des Spiels durch die sog. 15-Run Mercy-Rule zu verhindern. Doch durch weiterhin konstant gute Leistung unseres Pitchers gelangen den Leprechauns keine Punkte mehr. Das Spiel endete somit vorzeitig nach 1 ½ Stunden Spielzeit mit dem Endstand von 17 zu 0 für die Cavemen.

 

Der Offensive der Cavemen gelangen in diesen vier Innings tolle elf Hits. Bemerkenswert hierbei waren zwei Homeruns der Spieler Lea Dreier und Fabian Angst.

Die Defensive zeigte starke Teamleistung und lies nicht nur keinen einzigen Punkt zu, sondern auch nur ein Hit über das komplette Spiel. Dem Pitch-Catch-Duo Fabian Angst & Patrick Jäkle gelangen hierbei ganze sieben Strikeouts.

 

Mit dem vierten Sieg in Folge (vier Siege, null Niederlagen) sicherten sich die Cavemen weiterhin die Tabellenspitze der Landesliga 3.

 

Das nächste Spiel ist das erste Heimspiel der Jugend und findet schon am Sonntag, 02.06. um 13 Uhr erneut gegen die Ravensburg Leprechauns statt. Die Jugend würde sich über viele Zuschauer im Villingendorfer Ballpark sehr freuen.

 

Zurück