Startseite > Saison 2018 > Bericht lesen

BERICHT

Gelungenes Herbstturnier der Cavemen

Das traditionelle Herbstturnier der Villingendorfer Baseballer am vergangenen Wochenende wurde erneut eine gelungene Veranstaltung zum Saisonende und einmal mehr eine tolle Werbung für den Baseballsport. 6 Mannschaften, so viele wie noch nie hatten es sich zum Ziel gesetzt, den Turniersieg für sich zu verbuchen. Spannende und hartumkämpfte Spiele boten die Teams Ihren zahlreich mitgereisten Fans und den Besuchern. Gänsehaut pur gab es, als die Schriesheim Raubritter, beim Spiel gegen die Cavemen, in den von ihnen iniziierten T-Shirts „Cavemen-strong“ aufliefen und somit ihrer Solidarität, gegenüber den durch den Brand gebeutelten Höhlenmenschen, auch optisch Ausdruck verliehen.

Die Abendveranstaltung mit der Band Shepard`s Mound an the Fish sorgte für gute Stimmung und für ein entspanntes und fröhliches Miteinander zum Abschluss des 1. Turniertages innerhalb der Baseballfamilie, an der auch viele Villingendorfer teilnahmen.

Das Endspiel um den Turniersieg am Sonntag zwischen den Gammertinger Royals und den Aichelberg Indians entwickelte sich dann zum wahren Krimi, als die von Anfang an dominierenden Royals, die bis zu den letzten beiden Spielabschnitten immer deutlich in Führung lagen, von den auf der Zielgeraden stark aufspielenden Indians, im letzten Inning noch überholt wurde. 

 

Das Turnierergebnis:

  1. Aichelberg Indians
  2. Gammertingen Royals
  3. Schriesheim Raubritter
  4. Zürich Lions
  5. Villingendorf Cavemen
  6. Steinheim Red Phantoms

Zurück