Startseite > Saison 2018 > Bericht lesen

BERICHT

Cavemen sind Vizemeister in der Landesliga

Auf eine erfolgreiche Saison können die Villingendorfer Baseballer in diesem Jahr zurückblicken. Trotz der recht provisorischen Aufrechterhaltung nach dem Brand des Vereinshauses, konnte der Spielbetrieb reibungslos durchgeführt werden. Die 1. Mannschaft um Spielertrainer Martin Weber sicherte sich nach spannendem Meisterschaftskampf mit Heidelberg und Ladenburg den 2. Platz in der Tabelle. Neben 9 Siegen in 12 Spielen, somit ungeschlagen Zuhause, vor einer immer vollbesetzten Zuschauertribüne (im Schnitt 90 Zuschauer) wurden stolze 152 Runs, also Punkte, in der Offensive erzielt. Auch die Defensive hielt stand, denn Sie ließ nur 72 Punkte der Gegner zu.

 

Neben dem Neubau, der nun für kommendes Jahr auf dem Programm steht, haben sich die Höhlenmenschen für die Saison 2019 hohe Ziele gesteckt. Die Meisterschaft in der Landesliga soll es werden und damit verbunden, der Aufstieg in die Verbandsliga. Der Verein bedankt sich bei allen, die mit vielen freiwilligen ehrenamtlichen Stunden zum Gelingen, dieser wahrlich nicht einfachen Saison und zum Fortschreiten des Wiederaufbaus beigetragen haben.

 

Zurück