Startseite > Saison 2019 > Bericht lesen

BERICHT

Cavemen-Jugend bleibt weiterhin siegreich

Nach wie vor ungeschlagen und als unangefochtener Tabellenführer blickt der Nachwuchs der Höhlenmenschen erneut auf ein siegreiches Wochenende zurück. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung gleich von Beginn an, ließ man dem Gegner aus Ravensburg keine Chance. Die Offensive begann stark und konnte  gleich im ersten Inning 6 Runs erzielen. Diesen Vorsprung bauten Sie in den weiteren Spielabschnitten 2 und 3 kontinuierlich auf 17:0 aus.

 

Den verdienten Ehrenpunkt machten die Leprechauns dann im 4. Inning, in dem das Spiel aber vorzeitig nach der 15. Run-Roule (mehr als 15 Punkte Abstand) mit 17:1 endete.

 

Besonders erwähnenswert in diesem Spiel:

Fabian Angst erzielte einen „in the Park Homerun“. Das heißt, er schlägt den Ball soweit in das Baseballfeld, dass es ihm gelingt alle Bases auf einmal zu umrunden und bevor der Ball wieder den Pitcher erreicht hat, gelangt er zurück zur Homeplate.

 

Gut am Schlag, und in der Defensive, zeigten sich die jungen Villingendorfer mit ihrem Trainer Thomas Kurbel und dem als Vertretung für den Co Coach Jan Sauerland, aushelfenden David Schwarz, als mittlerweile zusammengewachsene Einheit mit einem hohen Maß an Spielverständnis. Ein Jeder leistete seinen wichtigen Beitrag zum Spiel, denn ob Schlagen, Fangen, Werfen oder Rennen beim Baseball kann jeder sein Talent mit einbringen. 

Wer Lust hat zu dieser tollen Mannschaft dazu zustoßen:

 

Training ist immer Dienstag und Mittwoch von 17:30 – 19:00 Uhr auf dem Baseballplatz in Villingendorf.

Infos unter: www.btcavemen.de

 

Zurück