Startseite > Saison 2019 > Bericht lesen

BERICHT

Cavemen-Jugend behauptet weiterhin die Tabellenführung

Erneut zeigten die jungen Cavemen warum sie aktuell weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz liegen. In einem interessanten Spiel mit schönen und gelungenen Spielzügen waren sie auf dem heimischen Baseballplatz, der SG Herrenberg/Nagold deutlich überlegen. Bereits in den ersten beiden Innings konnte die Mannschaft der beiden Trainer Thomas Kurbel und Jan Sauerland mit 9 Runs in Führung gehen, während die Gäste ihrerseits nur 2 Punkte realisieren konnten. Weiterhin schlagfreudig in der Offensive und hellwach in der Defensive, gestalteten die Villingendorfer auch die nächsten Spielabschnitte deutlich zu ihren Gunsten. Die Führung Ende des 4. Innings mit 19: 5 war mehr als deutlich. Nachdem die Spielgemeinschaft im 5. Spielabschnitt nur noch einen Punkt holen konnte, endete das Spiel vorzeitig durch die 10-run-Roule (mehr als 10 Punkte Abstand) im 5. Inning.

 

Besonders erwähnenswert war die gesamte Leistung aller Teammitglieder, die an diesem Tag eine Einheit bildeten. Zum Player of the Game wurde erneut Patrick Jäkle ernannt, der auf Grund seiner 2 Triples (3-Base-Hits) und insgesamt 5 RBI`s (bei 5 seiner Schlagchancen, verhalf er 5 Mannschaftsmitgliedern zum Punkt) vom gesamten Team einstimmig gewählt wurde.

 

Die Ligaspielrunde für die Jugend ist damit beendet, ob es nun zur Meisterschaft reicht, wird sich im September entscheiden, wenn der einzige noch verbleibende Konkurrent, die Gammertingen Royals sein letztes Spiel bestreitet. Gewinnen diese, wird es wohl zu einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft kommen.

 

Zurück