Startseite > Saison 2017 > Bericht lesen

BERICHT

Cavemen-Jugend gewinnt zweites Spiel der Saison

(Kommentare: 0)

Sieg war schon früh erkennbar / durchgehend gute Leistung der Jugendspieler

Vergangenen Sonntag spielte die Jugendmannschaft der Villingendorf Cavemen gegen die Spielgemeinschaft Herrenberg/Nagold Wanderers in Herrenberg.

Die jungen Höhlenmenschen legten gleich einen starken Start hin und gingen im ersten Inning mit vier Punkten in Führung. Die Wanderers konnten dem nur zwei Runs entgegen setzen und auch in den nachfolgenden Innings ließ der Villingendorfer Baseballnachwuchs kaum Runs zu. Dies ist zum einen der durchgehend guten Leistung von Pitcher Patrick Angst, der ganze acht Strike-Outs verzeichnen konnte, und zum anderen den kaum vorhandenen Fehlern in der Defense zu verdanken. Durch einige Hits im vierten Inning, unter anderem ein 2-Base-Hit von Cosmas Wagner, war die Führung der Cavemen-Jugend für die Herrenberger Gastgeber nicht mehr einzuholen und die Villingendorfer Jugendspieler gewannen ihr zweites Spiel der Saison mit 6:14. Damit sind die Villingendorf Cavemen nun auf dem zweiten Platz der Jugend-Landesliga.
Das Trainer-Duo bestehend aus Guido Piacentini und Raimund Wagner zeigte sich überaus zufrieden mit der Leistung ihrer Jugendmannschaft. Ihrer Meinung nach war es ein schönes Spiel mit tollen Aktionen, bei dem das Team gut harmoniert hat.
Als nächstes steht für die Jugendmannschaft am Samstag um 10:00 Uhr ein Auswärtsspiel gegen die Stuttgart Reds und für die Herrenmannschaft am Sonntag um 14:00 Uhr ein Heimspiel gegen die Heidelberg Hedgehogs an.

Zurück

Um Spielberichte kommentieren zu können, mußt du eingeloggt sein.

Zum LOGIN zum Login